Erfolgreiche Akquisition: Advanzia Bank übernimmt Bankkartenservice der Catella Bank in Luxemburg

​​

​Luxemburg, 29. März, 2019 – Advanzia Bank S.A. hat am 29. März 2019 die Übernahme des Kreditkarten-Service-Portfolio der Catella Bank in Luxemburg abgeschlossen. Diese Akquisition wurde am 18. Dezember 2018 bekannt gegeben.

Der erfolgreiche Abschluss dieser Transaktion unterstreicht das kontinuierliche Ziel der Advanzia Bank ein führender Anbieter von Kreditkartenlösungen für Banken und Finanzinstitute zu werden. Advanzia bedient mittlerweile 85 Banken in 13 Ländern. Im Rahmen dieses Deals begrüßt Advanzia ebenso 15 neue Mitarbeiter.

“Diese Akquisition bestätigt Advanzia's Positionierung als führender Anbieter von Komplettlösungen für Privatbanken. Die Kombination der starken Capitol-Marke mit unserem bestehenden Angebot stärkt unser Portfolio und wird uns erlauben, unser Wachstum in diesem Marktsegment zu maximieren,“ freut sich Roland Ludwig, Geschäftsführer von Advanzia, über den erfolgreichen Abschluss der Transaktion. 

Advanzia's professionelle Kreditkarten-Services reichen von personalisierten White Label-Kreditkarten bis zu maßgeschneiderten co-branded Lösungen unter der eigenen Omnium-Marke. Das Auslagern des Kreditkartengeschäfts an Advanzia bietet für die Partnerbank eine umfassende Servicelösung mit nahtloser Integration und minimalem administrativen Aufwand. Advanzia ist nicht nur bestrebt, ihre neuen Partnerbanken unter der bewährten Capitol-Marke zu bedienen, sondern wird ihr bestehendes Produktangebot konsequent weiterentwickeln. 

Über Advanzia Bank
Advanzia Bank S.A. wurde 2005 in Luxemburg gegründet und ist eine europäische Online-Direktbank, die auf Kreditkarten- und Zahlungslösungen spezialisiert ist. Advanzia hat 1,4 Millionen Kreditkartenkunden und erzielte 2018 einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro. Advanzia ist ein führender Anbieter von Online-Kreditkarten in Deutschland und hat außerdem eine starke Präsenz in Luxemburg, Österreich, Frankreich und Spanien. Neben der Ausgabe von Kreditkarten unter eigenen Marken arbeitet die Bank mit über 220 Unternehmen, Verbänden und Finanzinstituten zusammen. Diese geben in Zusammenarbeit mit Advanzia individualisierte Kreditkarten an ihre Kunden aus, um dadurch einen Wettbewerbsvorteil zu generieren.


​​

​Kontakt

Für Interview-Anfragen und weitere Informationen können Sie sich an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sara Nobels

Head of Corporate Communications & PR​
+352 26 38 75 848
Mail schreiben