Advanzia Bank gewinnt mit Advanziakonto den „Finanz-Award 2019“ für „Bestes Tagesgeld“

​​

Luxembourg/Munsbach, 5. Juli, 2019 – Aus dem diesjährigen Finanz-Awards geht die Advanzia Bank als Gewinner für den Produktbereich „Geldanlage“ hervor. Als „Bestes Tagesgeld für Bestandskunden“ überzeugte das Advanziakonto mit überdurchschnittlichen Zinsen als hervorragendes Sparprodukt. Im Test wurden deutschlandweit 11 Anbieter von Tagesgeldkonten ausgewertet.

“Unser Ansatz, ein einfaches und transparentes Produkt mit attraktivem Zinssatz sowie schnellem und kompetentem Service zu bieten, hat sich bewährt, “ freut sich Pieter Verhoeckx, Chief Customer Relations Officer der Advanzia Bank. „Das Advanziakonto bietet nicht nur Neukunden, sondern auch unseren Bestandskunden dauerhaft hohe Zinsen und ist somit ein sehr attraktives Produkt für die flexible Geldanlage. Diese Auszeichnung sehen wir als Ansporn, unseren Kunden in Zukunft weiterhin beste Konditionen und erstklassigen Service zu bieten.“

Die Auszeichnung beruht auf unabhängiger Recherche vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ), gemeinsam durchgeführt mit der FMH-Finanzberatung und dem Nachrichtensender n-tv. Neben der Bewertung der Konditionen, wurden die besten Anbieter zudem einem umfassenden Servicetest unterzogen. Die Finanz-Awards sorgen seit 2013 für mehr Transparenz für Verbraucher im Finanzbereich.

Über die Finanz-Awards
Gemeinsam mit der FMH-Finanzberatung und dem Nachrichtensender n-tv, analysierte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die Finanzprodukte und -unternehmen. Die FMH-Finanzberatung ermittelte über einen sechsmonatigen Zeitraum die Leistungen von 225 Finanzinstituten, Versicherern und Vermittlern in den Kategorien Girokonto, Geldanlage, Ratenkredit, Baufinanzierung und Kreditkarte - unterteilt in 13 Produktbereiche. Die besten Unternehmen wurden zudem einem umfassenden Servicetest unterzogen. Grundlage bildeten verdeckte Telefon-Beratungen und E-Mail-Anfragen (Mystery-Tests) sowie Analysen der Internetauftritte der Anbieter. Die Auswertung umfasste über 2.250 Datensätze und rund 1.400 Servicekontakte. Mehr Infos zur DISQ finden Sie auf www.disq.de.

Foto: Thomas Ecke/DISQ/n-tv/FMH. Pieter Verhoeckx, Chief Customer Relations Officer der Advanzia Bank, ist der Dritte von links.

​​​Kontakt

Für Interview-Anfragen und weitere Informationen können Sie sich an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sara Nobels

Head of Corporate Communications & PR​
+352 26 38 75 1
Mail schreiben